Sonntag, 4. Oktober 2015

Fliesen könnte man auch mal wieder verlegen ...

war mein Gedanke, als ich den Wintergarten so unfertig fotografierte.

Also frisch ans Werk und diese meditative Klebearbeit in Angriff genommen.

Diagonal verlegen bedeutet aber auch jede Menge Schneidarbeit, jedoch das Ergebnis ist dann doch um einiges schöner als 0815-Verlegung.


Entgegen der Probeverlegung habe ich dann doch einfarbig verlegt. Die gestreifte Wand war Muster genug für den Raum.

Die diagonal geschnittenen Fliesen wurden auf Malerkrepp geklebt und auch damit überklebt.

 
Angerissen und vorsichtig mit der Diamanttrennscheibe geteilt. Die blöden Dinger waren viel härter als die Schwarzweißen in der Diele. Ich hab 2 Stunden gebraucht, um die benötigten Fliesen diagonal zu schneiden.


Hier sind alle Teile am rechten Fleck geklebt und es konnte verfugt werden.


Nach dem Verfugen
 


und Putzen sah es dann so aus.


Ein paar kleine Macken an Fensterrahmen und Deckenleisten wurden auch noch behoben und es sollte ein langes Fensterbrett angebracht werden.

Das war der ursprüngliche Plan, aber wer mich kennt weiß, ich ändere gern.

Der Kamin vom Schlafzimmer (wer braucht denn so was) wanderte kurzerhand in den Wintergarten und nach Absprache mit der Bauaufsicht wurde er den örtlichen Gegebenheiten angepasst.


Natürlich blieb er nicht schwarz.


Links und rechts auf den Fensterbrettern könnten später einmal Blumentöpfe oder -vasen stehen (im Leabuch sind ja Anleitungen genug, allein es fehlt die Zeit).

Das große Loch in der Trennwand (am Regal links) bekam noch einen Pappstreifen mit Tapete verpasst.

 
Die Möbel wanderten auch wieder an Ort und Stelle.


Jede Menge Scherbelsachen (Geschenke und Zugaben von Bestellungen etc.) konnte ich endlich überall verramschen.


Meine Fairy-Rose im Garten hat noch einmal ordentlich Blüten nachgeschoben und so habe ich eine winzige Knospe für die Vase gemobst.

 
Ganzkörperfoto vom Wintergarten mit Beleuchtung (Weihnachten kann kommen).


Liebe Grüße Veilchen

Kommentare:

  1. Hallo Veilchen! Dit keer zal ik een reactie in het Nederlands schrijven, dat is wat gemakkelijker voor mij en het kost me minder tijd om niet alles te veralen ;)!
    Jouw wintertuin ziet er fantastisch uit met de nieuwe vloer. Ik wist niet dat je zo'n tegelvloer gemakkelijk opnieuw kon leggen, het is prachtig werk. En op deze diagonale manier ziet de ruimte er ook nog iets groter uit :D!. De openhaard is ook mooi van kleur veranderd, deze kleur past hier beter. Ik ben benieuwd hoe het geheel er verder uit zal gaan zien, succes met je miniatuur werk voor de wintertuin en ik hoop dat het vóór Kerstmis klaar is ;)!
    Liebe Grüsse, Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Ilona.
      Ich denke, ich werde die untere Etage bis Weihnachten fertig haben. Bin ja Optimist.
      Hauptsache mir fallen nicht noch weitere Veränderungen ein, LOL.
      Liebe Grüße Veilchen

      Löschen
  2. Antworten
    1. Danke schön, Josefin,
      ich finde der Wintergarten ist ein bisschen schwedisch geworden <3.
      Liebe Grüße Veilchen

      Löschen
  3. Hallo Veilchen,
    das sieht man das es eine menge Arbeit war, hat sich aber gelohnt ist wunderschön geworden. Der Kamin war eine super Idee.
    Ganz liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Britta,
      ganz fertig bin ich noch nicht mit dem Wintergarten. Mir fehlen u.a. noch die Griffe für die Schranktüren. Mal guggen, wie es dann mit Weihnachtsbaum und Verdekorierung aussieht :-).

      Löschen
  4. Hallo Veilchen,
    Terrific Transformation! Der Boden und die wundervollen Kamin sind grandios. Der Raum ist sehr schön und hell und einladend. Ich liebe die Kristalle die Sie auf dem Kronleuchter hinzugefügt ... das ist ein tolles Extra.
    Große Umarmung
    Giac

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Giac,
      es sind Swarovski-Kristalle, die den sehr preiswerten Kronleuchter aufgewertet haben. Ich werde sicher einmal versuchen, einen Leuchter selbst zu bauen (wenn ich die Baustelle beendet habe :-) ).
      Liebe Grüße Veilchen

      Löschen
  5. Hallo Veilchen, es ist alles so super schön geworden, ein ganz großes Lob!!!!! Da ich schon längere Zeit (arbeitsbedingt) nicht mehr auf deiner Seite war, bin ich nach Herzenslust in deinem Blog "herumgegeistert" und habe mich über all diese tollen Kreationen gefreut :-) Weiter so und noch einen schönen Abend!

    GLG Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uschi,
      ich werd gleich ganz rot. Freue mich immer von dir zu lesen. Hoffe du kannst, trotz deiner Arbeit, dein Hobby genießen.Viel Spaß beim Rumgeistern :-).
      Ganz liebe Grüße Veilchen

      Löschen