Sonntag, 11. Oktober 2015

... und nun Teil 2 der schönen Veränderung.

Zur Erinnerung hier die Ausgangsposition Küche - Wintergarten.


Die eine Seite der Wand war also drin. Der Wintergarten vorzeigbar, doch der Durchgang sollte gar keiner bleiben.


Viel besser fand ich eine zweiflügelige Schiebetür, die bei Bedarf auch mal verschwinden können sollte.

Also mussten zwei Türen und eine zweite Wand her.


Die Wand zur Küche wurde fast genauso gebaut wie die vom Wintergarten. Doch auch hier wollte ich noch bissel Stauraum schaffen.

Der ergab sich automatisch, da vom Wintergarten noch eine senkrechte Leiste rumstand, die sich auch nicht demontieren ließ (wenn er mal nicht halten soll, hält der Holzleim wirklich super).
Wie das dann mal aussieht, wird in Teil 3 verraten.

Restetapete für die Küchenwand war glücklicherweise noch vorhanden, wenn ich auch beim Muster tricksen musste.


Dann ging es mit den Türen weiter, die ich aus 7x2 mm, 10x2 mm und 2x2 mm dünnen Kieferholzleisten und Acrylglas gebaut habe.

Auch hier gab's einen gezeichneten Plan.



 Die Einzelteile hab ich alle vor dem Kleben gestrichen.


Warum die Türen Außen und Oben einen breiteren Rahmen haben ?




Dort werden sie vom Türrahmen in Form gehalten.


Damit später beim Auf- und Zuschieben nichts hakt, habe ich die Türflügel entsprechend präpariert. Wie, erkläre ich im nächsten Teil der schönen Veränderung. 

Ende Teil 2

Liebe Grüße Veilchen

Kommentare:

  1. Hallo Veilchen! I've tried to read your blog post, but the translator doesn't work as well like usual.....so, my question is: are you going to change the 'Wintergarten', or are you adding now some new sliding doors between the kitchen and the 'Wintergarten'? The new doors look fabulous, nice work!
    Liebe Grüsse, Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ilona,
      der Wintergarten ist bis auf Dekoration und Kleinigkeiten fertig und zwischen Küche und Wintergarten werden die Schiebetüren eingebaut. Genau so wie du es vermutet hast.
      Liebe Grüße Veilchen

      Löschen