Samstag, 1. August 2015

Das wollte ich auch probieren ...

und hatte schon mal zwei Sektflaschen ausgetrunken Sektkorkenverschlüsse gesammelt.

Irgendwo in den Weiten des Universums WWW wurden aus diesen Verschlüssen wunderschöne Dinge hergestellt.

Da die Dachterrasse noch etwas leer war, kamen mir diese Ideen gerade recht.

Also frisch ans Werk gemacht und das ist dann daraus entstanden.


Die Terrassenstühle sind einfach zu basteln.

Das Grundgerüst (die Beine) aus dem Verschluss des Korkens bekamen eine Balsaholzplatte, die ich einfach mit Holzleim befestigt habe.



Danach wurde aus Draht (irgendwo in den Bastelsachen wieder entdeckt) die Lehne aus zwei Fantasiegebilden mit Blumendraht zusammengebunden und in die vorgefertigten Löcher des Sitzes eingesteckt. Bisschen Leim kann auch da nicht schaden.



Danach noch alles weiß angepinselt und nun kann ich in Serie gehen. Die Farbe habe ich nur einmal drübergewischt, denn es sollte shabby aussehen.


Der Tisch besteht aus einer Balsaholzplatte und drei gleich gebogenen Tischbeinen.


Diese wurden ebenfalls mit Blumendraht zusammengebunden und im 120°-Winkel unter die Tischplatte geklebt.

Den Kreis hab ich mit einem Glas und dem Cuttermesser geschnitten und anschließend mit Sandpapier nachbearbeitet.


Die Verbindung mit dem Blumendraht finde ich deshalb so gut, weil man vor dem Leimen noch alles schön ausrichten kann.

 
Nach dem Leimen alles in der Farbe der Wahl bepinselt und nun habe ich einen kleinen Sitzplatz auf der Dachterrasse.




Und war gar nicht teuer hat nichts gekostet. Jede Menge Spaß hatte ich auch dabei.

Liebe Grüße Veilchen

Kommentare:

  1. Hallo Veilchen,
    Gute Arbeit. Es sieht alles schön und gut gemacht.
    Große Umarmung,
    Giac

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Veilchen,

    ich finde es immer wieder faszinierend, auf welch super Ideen und Einfälle du kommst, Wahnsinn!!! :-))) Und was du daraus machst, also, ich bin total hin und weg, lach :-)))
    Im Moment muss ich leider eine Zwangs-Schaffenspause einlegen, da ich saisonbedingt arbeite, danach steige ich aber wieder voll in Sachen "Minis" ein, freu :-)
    Bis dahin mach´s mal gut und weiterhin bitte so super Ideen posten, ich kann nur lernen :-)))

    Ganz liebe Grüße

    Uschi :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du machst meinen Tag perfekt, liebe Uschi. Ganz lieben Dank für deine motivierenden Zeilen. Dann hoffe ich, dass deine Arbeitssaison erfolgreich endet und du bald wieder minimäßig aktiv werden kannst.
      Liebe Grüße Veilchen

      Löschen