Sonntag, 21. Februar 2016

Violetta hat endlich ...

eine Frisur bekommen und das Haus hat jetzt auch eine Glocke.


Das Perückenhaar befand sich gut aufgeräumt in der Fimolieferungskiste. Bei der ganzen Suchaktion habe ich gleich mal aufgeräumt (war bitter nötig) und schon konnte ich mit der Frisur beginnen.

Die ersten Strähnen hab ich laut Anleitung über eine Nadel gewickelt, anschließend mit heißen Wasser übergossen und getrocknet.

Das gefiel mir nicht so gut, denn die Teile sahen wie Dreadlocks aus.

Also hab ich die nächsten nur über dünne Stricknadeln gewickelt, ein Weilchen gewartet und danach waren die Locken so, wie ich sie wollte.


Die einzelnen Strähnen habe ich wild auf dem Kopf der jungen Dame verteilt.

Das Ganze sieht nun so aus.



Jetzt muss sie sich nur noch trauen zu klingeln und dann steht der Familienzusammenführung nichts mehr im Wege.

Liebe Grüße Veilchen

Kommentare:

  1. Hallo Veilchen,
    Ich hoffe, dass Sie die Ergebnisse Ihrer nächsten Versuch mögen. Es ist nicht das, was Sie wollen, aber Sie werden auf jeden Fall in die richtige Richtung.
    Große Umarmung
    Giac

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Giac,
      es ist halt wie im richtigen Leben. Eine Frau ist doch nie mit der Frisur zufrieden ;-).
      Liebe Grüße Veilchen

      Löschen
  2. Hallo Veilchen! I think you did a good job on the hair of this young lady. The making of good hairdos isn't that easy as it seems, at least it is for me ;)!
    Love the bell at the door, in my childhood we had such a front door bell in our real life house, I loved the sound of it :)!
    Liebe Grüsse, Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ilona,
      wir haben im Ersthaus auch eine Glocke. Dort wurde immer geklingelt, wenn das Essen fertig war ;-). Echt praktisch.
      Liebe Grüße Veilchen

      Löschen
  3. Hallo Veilchen...Violetta hat ja eine richtige Mähne bekommen :o)
    Sieht toll aus und die Strickjacke ist der Hammer!!!
    Selber gestrickt?

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sigrid,
      ja, die Strickjacke und alles andere Gestrickte ist von mir.
      Untenrum sieht sie allerdings noch sehr unbekleidet aus. Aber ich bin dran.
      Liebe Grüße Veilchen

      Löschen
  4. Ja mops nur .....Violetta wird aus dem Häuschen sein *g*

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Veilchen, die Haarpracht von Violetta ist ja sehr imposant. Da wird sie aber jeden Morgen ihre Mühe haben diese zu bändigen. Das sollte aber in deinem tollen Bad kein Problem sein.
    Tolle Arbeit!
    Liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen