Sonntag, 7. August 2016

Schlüsselfertig ...

geworden ist das Veilchenhaus und alles was jetzt noch kommt ist Spielspaß (Verdekorierung und Möblierung aller Räume). Da kann ich mich so richtig austoben und völlig stressfrei basteln.

So leergeräumt sieht es im Wohnzimmer unheimlich groß aus.

Da fiel mir doch jetzt erst auf, dass die Winkelleisten an der Decke des Wohnzimmers fehlten. Also den Tischler zurückgepfiffen und der hat diese Kleinigkeit ratzfatz erledigt.




Als nächstes sollten auch Gardinen an die Fenster, schon wegen der neugierigen Blicke von draußen.

Hin und her gerissen war Violetta, welche aufgehängt werden sollten.

Mit der Erkerumrandung hatte ich mir so eine Mühe gegeben. Mit einer Übergardine und Schabrake wäre davon gar nichts mehr zu sehen.

Also kamen nur Scheibengardinen an die Fenster.



Die Gardinenstange ist umlaufend und wird einfach im Erker festgeklemmt. So kann alles ganz leicht gewechselt werden.


Danach konnte eingeräumt werden. Allerdings nicht ohne vorher noch Sofa, Sessel und Hocker nachträglich aufzuhübschen.

Das Sofa ist eindeutig nicht im Maßstab 1:12 gebaut (die Sitzhöhe ist nur 30 cm hoch, das geht Violetta so langsam auf die Knochen).

Ich habe denn einfach unten eine Leiste rundherum geklebt und das Ganze im Anschluss noch mit Stoff verkleidet.


Ähnlich erging es Sessel und Hocker. Da habe ich dann auch Fotos mit dem Handy gemacht.




Und weil der Stoff durch den Leim fleckig geworden war, habe ich alles mit Kreidefarbe bemalt.
Danke Sigrid für den Tipp.

Nun durften die Teile wieder in's Wohnzimmer einziehen. Die Frau des Hauses ist jetzt erst einmal zufrieden gestellt. Mal schauen, wie lange.



Liebe Grüße Veilchen



Kommentare:

  1. Hallo Veilchen,
    Es ist so ein schönes Zimmer und die Ausführungsdetails wirklich auf eine andere Ebene gebracht. Sie haben fantastische Arbeit auf dem Zimmer und die Möbel sind einfach nur schön.
    Große Umarmung
    Giac

    AntwortenLöschen
  2. Mehr als gelungen!!!! Die Idee....die Sessel aufzustocken.....da muß Frau erst mal drauf kommen *g*
    Nun kann Violetta mal ein Fest feiern und die Puppen tanzen lassen!!

    :o)
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Veilchen.....unbedingt!!!! Es ist zwar wenig Platz in einer Laterne....aber es macht Spaß sie zu möblieren *g*

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Veilchen,

    wie immer bin ich hin und weg von deinen künstlerischen, tollen Kreationen, einfach nur WOW!!!!!! Mit viel Liebe zum Detail, super!!!

    Liebe Grüße

    Uschi

    AntwortenLöschen