Sonntag, 8. März 2015

Ich bin schwer begeistert ...

nicht nur vom fantastischen Frühlingswetter und der damit verbundenen Gartensaisoneröffnung, sondern auch von der Supermaschine, die ich mir letztes Jahr bei einem bekannten Discounter gekauft habe (natürlich kann man auch das Original zum völlig überteuerten Preis kaufen).


Dieses Teil ist so genial, dass ich dafür ausnahmsweise sehr gerne Werbung mache.

Der Preis war unschlagbar günstig und es sind viele Zubehörteile dabei gewesen.


Zum Beispiel kann ich eine Verlängerung anbauen, um an ungünstig gelegenen Stellen trotzdem bohren oder schleifen usw. zu können (im ersten Foto oben im Deckel). Dann ist die Maschine nicht im Weg. Ideal für Arbeiten in beengten Räumen im Puppenhaus.

Die Standardaufnahme bei diesem Modell ist eigentlich 3 mm.

Ich habe mir aber für meine "Durothea" (ich gebe meinem Werkzeug gern Namen, z.B. heißt mein Maßstab Messi LOL) noch eine Diamanttrennscheibe, einige Minibohrer und Schleif- bzw. Polierscheiben von einem anderen Hersteller gekauft.



Dort ist der Aufnahmedurchmesser 2,3 mm und ich dachte schon: Na toll, jetzt kann ich alles wieder zurück geben.

Dank dieses kleinen Teiles (im Lieferumfang enthalten, war aber in einer kleinen Dose versteckt) funktioniert es auch mit all meinen gekauften Teilen. Es ist eine Wechselaufnahme für Zusatzteile anderer Hersteller.


Man schraubt einfach die Feststellschraube ganz ab und tauscht die Aufnahmen aus. Super.


Es gibt für den "Dr...l" ja noch einen Kreissägeaufsatz und mit dem Teil hätte Frau ja dann noch viel mehr Möglichkeiten sich auszutoben. Da bin ich echt noch am überlegen, ob ich mir den leiste. Oder doch lieber später einmal eine richtige Säge für Bastelarbeiten.


Ich möchte betonen, dass dieses kleine Teil auf keinen Fall für Handwerkerarbeiten wie z.B. Laminat schneiden geeignet ist, da die Leistung dafür viel zu gering ist. Aber für meine Bastelarbeiten ist sie völlig ausreichend.

Was ich zuerst mit ihr angestellt habe, verrate ich demnächst in diesem Theater.

Hier schon mal der Cliffhanger.


Und damit der Post nicht ganz ohne Hausbilder bleibt, ausnahmsweise mal kein Bild aus dem Badezimmer.

Das ist frisch geschlagenes Holz für den Kamin. Nun muss es mindestens 2 Jahre lagern bevor es angezündet werden kann.


Der Winter muss kalt sein, für diejenigen die keine wärmenden Erinnerungen haben ... (dein Einsatz Jessy).

Liebe Grüße Veilchen

Kommentare:

  1. "...Den Frühling haben wir schon verpasst... "
    Neee, Quatsch! Der fängt gerade erst einmal an ;-)
    Sehr informativ, auch wenn ich für meine Arbeiten sowas nicht brauche, da eignen sich eher Rollschneider oder Schere ;-P
    Na dann bastle mal fein, wir wollen Ergebnisse sehen!!!
    *knutschie* Jessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe diesen Film. Männer werden das nie verstehen.
      Nächstes Wochenende ist es soweit.
      Tschüssi Muddie

      Löschen
  2. Hallo Veilchen! Wow, you have spoiled yourself with this fantastic machine! It has so many posibilities, enjoy your purchase :D!
    Today we have also had the most wonderful spring weather there is :D!
    Liebe Grüsse, Ilona

    AntwortenLöschen