Sonntag, 20. März 2016

Handarbeiten gehen immer ...

und so wurde ein Strickjäckchen für den Krümel daraus, denn er wächst und gedeiht unheimlich schnell.

Außerdem hatte ich dermaßen Lust diese Wolle zu verarbeiten.


Deshalb hab ich mir noch schnell ein Strickheft gekauft und losgelegt.

Das Muster geht einfach und macht doch etwas her.

Wenn nur das leidige zusammennähen und Fäden verstechen nicht wäre.

Fertsch.


Außerdem muss ich unbedingt noch ein Geschenk zeigen.

Diese wundervolle Tasche habe ich von meiner Kollegin bekommen.


Schaut nur die vielen kleinen Aplikationen an. Beide Seiten sind unterschiedlich; das Taschenfutter inkl. praktischer kleiner Innentasche. Alles passt wunderbar zueinander und die Farben ja sowieso.
Ganz lieben Dank !


So liebe Kollegin, jetzt ist die Tasche online.

Bei der Gelegenheit kam im RaumderWünsche Nähzimmer noch ein Regal über die Näma.


Die Metallkonsolen lagen schon eine Weile hier sinnlos rum.

 
 
Und weil die Gardinen an den Fenstern noch fehlen, hat sich Violetta gleich mal an die Maschine gesetzt und losgelegt.


Das Ergebnis und noch einiges mehr gibt es dann demnächst ...

und das Werbeschild wurde auch noch verdekoriert.


 Liebe Grüße Veilchen

Kommentare:

  1. Hallo Veilchen,
    Das ist alles großartige Arbeit.
    Große Umarmung
    Giac

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Veilchen! WOW, you've knitted an adorable cardigan, it looks nice and warm for the little one :)!! And what a sweet gift of your colleague, enjoy this nice bag.
    I think that the seamstress of your dollhouse is glad to have this shelf above her sewing machine, so comfortable to have at hand ;).
    Liebe Grüsse, Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, was hast du ein tolles Jäckchen für Krümel gestrickt ganz große Klasse.
    Das Nähzimmer sieht toll aus da kann sich die Dame des Hauses doch tolle Garderobe nähen.
    Liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen