Sonntag, 12. April 2015

Glas geht auch ...

zu schneiden mit meiner "Durothea" und der Diamanttrennscheibe.

Man braucht allerdings eine ruhige Hand und viel Geduld. Wenn der Druck auf das Glas zu groß ist, platzt gern mal eine Ecke weg (ich spreche hier aus eigener Erfahrung).

Die Kanten habe ich mit Schleifscheiben etwas geglättet und begradigt.

Die Glasröhrchen sind die Verpackung von Vanilleschoten und wurden zweckentfremdet.

Aus einem Röhrchen bekommt man eine Glasglocke und diverse andere Glasbehälter, je nachdem wie lang man die Stücke abtrennt.


Die Glasglocke steht auf einem Ohrstecker. Der Stift wurde entfernt und zum besseren Stand  drei Rocaillesperlen mit Sekundenkleber unten angeklebt.


Eine Glasschliffperle als Griff dran und schon ist das gute Stück zum Verdekorieren bereit.

Die Parfumflaschen stammen aus der Überproduktion für das Badezimmer und machen sich auf der Kommode im Schlafzimmer ganz gut.

Das ist dann aus den Reststücken des Röhrchens herausgekommen.

Ein Windlicht mit einer von Brittas Kerzen (der glatte Rand eignet sich dafür besonders gut).


Behälter für die Küche

Kurze Anleitung zum Nachbauen:

Röhrchen in die gewünschten Länge schneiden und die Kanten entgraten.

Für den Boden einen Kreis etwas größer als das Röhrchen schneiden. Einen schmalen Streifen dünnen Karton oder Teelichthaltermaterial um das Röhrchen legen, etwas überlappt zusammenkleben und den Kreis mittig aufkleben.

Das Gleiche noch einmal für den Deckel jedoch mit Griff (aus Teelichtmetall gebogen und mittig aufgeklebt).


Danach habe ich Boden und Deckel mit den Farben vom Helferlein angepinselt und auf alt getrimmt.


Das linke Glas wurde mit Fadennudeln aus einer abgelaufenen Tütensuppe (immer diese Sinnlosgeschenke) gefüllt. Ins rechte Glas wanderten Senfkörner (da hätten wir dann gleich noch eine Reserve bereit).


Ich brauch mehr Vanille.

Liebe Grüße Veilchen

Kommentare:

  1. Hallo Veilchen! How fantastic that you've used a glass tube for vanilla for this job. The glass jars and the glass domes you have created of this tube look really gorgeous :D!
    I wish you a nice week.
    Liebe Grüsse, Ilona

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Veilchen,
    super geworden, das sieht sehr kniffelig aus. Das glaube ich gerne das man eine ruhige Hand braucht. Mir gefällt alles sehr gut, und das du mehr Vanille brauchst verstehe ich mach doch Vanilleeis ist lecker und man braucht ne Menge Schoten ;-0
    Liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oder panna cotta, Crème brûlée, Vanillesoße mit Schokopudding, Vanillezucker ...
      Liebe Grüße Veilchen

      Löschen